Tremosine: Gastronomie : Polenta :

Polenta "Cusa"

Die Polenta "Cusa" oder Polenta "Pasticciata" oder Polenta "Üta" ist eine der typischen Speisen der Gardaseeküche, auch eine der geschmackvollsten, in der Tradition der Mittekmeeküche und der alpinen Küche vermischt sind.
Die Zutaten sind typisch für die Zone: Maismehl, reifer Käse vom Gardasee , würziger Käse, Bergbutter und Olivenöl.
Die Zubereitung ist relativ einfach :
Man bereitet eine normale Polenta und fast am Ende des Kochvorganges, gibt man die Käsesorten dazu. Zum Schluss mischt man ein halbes Glas Olivenöl und die zerlassene und heisse Butter dazu.


Das Rezept finden Sie in unserem Kochbuch "PA E VI E SÜCHERI" von Clara Pilotti und Solveig Faust-Blauhut

 

Associazione Pro-Loco - Piazza Marconi, 1 25010 Tremosine (Bs) - Lago di Garda - Tel 0365 953185 Fax 0365 918670 - P.I. 02091170981 info@infotremosine.it