Tremosine: Gastronomie : Capù :

Capù

Tradizionelle Vorspeise aus Tremosine

500 g Mangold
1 Bund Petersilie
1 Knoblauchzehe
2 alte geriebene Brötchen
3 Löffel geriebener Käse
3 Eier und ein wenig Salz
Das Gemüse wird ganz klein geschnitten ( ein paar grosse Blätter beseite legen ).
Man hackt den Knoblauch und die Petersilie.
In einer Schüssel mischt man die Zutaten zusammen.
Dann füllt man die grossen übriggelassenen Blätter, rollt sie auf und bindet sie mit einem weissen Faden.
Man kocht sie ca. 20 Minuten in kochendem Wasser ohne Salz.
Danach nimmt man sie aus dem Wasser, legt sie auf einen Teller, schneidet sie in Scheiben und richtet sie mit in wenig Olivenöl an.


Das Rezept finden Sie in unserem Kochbuch "PA E VI E SÜCHERI" von Clara Pilotti und Solveig Faust-Blauhut

 

Associazione Pro-Loco - Piazza Marconi, 1 25010 Tremosine (Bs) - Lago di Garda - Tel 0365 953185 Fax 0365 918670 - P.I. 02091170981 info@infotremosine.it