Tremosine: Gastronomie : Olivenöl aus Tremosine :

Olivenöl aus Tremosine

Das aus den Tremosiner Oliven gepresste Öl zeichnet sich durch außerordentliche organoleptische Eigenschaften aus, die auf das Klima, den Boden und die hier angebauten Sorten zurückzuführen sind – insbesondere aber auf die große Sorgfalt bei der Ernte und bei der Ölgewinnung in der Ölmühle.
Der Großteil der Oliven wird zum Pressen in die Ölmühle der landwirtschaftlichen Genossenschaft Cooperativa Agricola Possidenti Oliveti nach Limone gebracht. Die Genossenschaft presst nur die Oliven der Mitglieder; diese können ihr Öl entweder selbst behalten oder es teilweise oder ganz der Genossenschaft überlassen.

Olive del Garda Das Olivenöl Nativ Extra der Landwirtschaftlichen genossenshaft „Cooperativa agricola Possidenti Oliveti" unterliegt den richtlinien und der Prüfung des Zertifizierungsplans für Extrareines Oliveöl mit Ursprungsprädikat des westlichen Gardasees.
Hierbei werden strenge Kontrollen in allen Produktionsphasen des Öls durchgeführt, von der Bodenpflege, welche nur natürliche Düngemittel erlaubt, bis zu den Ungeziefer-Fallen gegen die Olivenfliege.

Die Ölmühle Cooperativa Agricola Possidenti Oliveti steht den Besuchern auch zur Besichtigung offen.

Cooperativa Agricola Possidenti Oliveti
Via Campaldo, 2 - Limone sul Garda
Von Montag bis Freitag von 16.00 bis 18.00 Uhr
(April bis Oktober)

 

Associazione Pro-Loco - Piazza Marconi, 1 25010 Tremosine (Bs) - Lago di Garda - Tel 0365 953185 Fax 0365 918670 - P.I. 02091170981 info@infotremosine.it