Tremosine: Kultur : Der 'Canto della Stella' :

Der "Canto della Stella"

Weihnachten steht vor der Türe und der Tag vor dem Fest ist der traditionelle Anlass für den "Sterngesang".

Wenn die Winterzeit beginnt, präsentiert sich Tremosine dem Besucher in einem völlig anderen Bild. Die ansonsten so belebten Gassen und Plätze des Städtchens sind menschenleer, die Hotels geschlossen und in den Gassen des Ortes kehrt eine Stille ein, die nur durch das Pfeifen des Windes unterbrochen wird. Weihnachten steht vor der Türe und nach altüberliefertem Brauch treffen sich Sänger und Musikanten am Vorweihnachtstag zum "Canto della Stella".
Am Abend ertönen, begleitet von der Ziehharmonika, alte Volksweisen und Weihnachtslieder, und die Chöre der Viertel und Fraktionen von Tremosine ziehen, einem auf einem Stab angebrachten Stern folgend, von Haus zu Haus, um Spenden zu sammeln, die von der Pfarrei für gute Werke verwendet werden. Dabei bieten die Ortseinwohner Glühwein und süßes Gebäck an und nehmen die feierliche Atmosphäre zum Anlaß, um allen ein frohes Weihnachtsfest zu wünschen.
Associazione Pro-Loco - Piazza Marconi, 1 25010 Tremosine (Bs) - Lago di Garda - Tel 0365 953185 Fax 0365 918670 - P.I. 02091170981 info@infotremosine.it
UA-131907302-1