Tremosine: Kultur : Die 'Pulitura delle Catene' :

Die "Pulitura delle Catene"

Der Gründonnerstag ist in der lokalen Tradition der Tag, an dem die gesamte Wohnung zur Vorbereitung auf das Fest von Grund auf geputzt und gereinigt wird. Dazu gehörte einst auch das Putzen der Ketten (Pulitura delle Catene), an denen die Töpfe und Gefäße über der Feuerstelle hingen. Die Jugendlichen der Gemeinde zogen von Haus zu Haus, um die verrußten Ketten einzusammeln, die sie anschließend auf den holprigen Gassen der Ortes so lange hinter sich her zogen (strasinàr le caìne), bis sich der Ruß löste und anschließend in den Straßenrinnen abgespült werden konnte. Schließlich wurden die so gesäuberten Ketten zurückgebracht, wobei die braven Kettenputzer für ihre Arbeit mit hartgekochten Eiern entlohnt wurden.

Associazione Pro-Loco - Piazza Marconi, 1 25010 Tremosine (Bs) - Lago di Garda - Tel 0365 953185 Fax 0365 918670 - P.I. 02091170981 info@infotremosine.it
UA-131907302-1